30 erstaunliche Dinge über den menschlichen Körper.

30 erstaunliche Dinge über den menschlichen Körper.

1. Eine erste Überraschung wäre, dass unser Organismus ohne einen erheblichen Prozentsatz der inneren Organe überleben kann. Zum Beispiel Magen, Milz, 75% der Leber, 80% des Darms, eine Niere oder eine Lunge und jedes Körperorgan das sich im Becken- und Leistengegend befindet. Sicher, der Zustand desjenigen ohne Magen, Niere oder Lunge lässt viel zu wünschen übrig, aber ein eventuelles Fehlen wird ein Überleben nicht behindern. Solche „Glanzleistungen“ sind jedoch keineswegs wünschenswert und auch keine olympischen Ambitionen.

2. Der Hörsinn ist der letzte Sinn der erlischt, wenn jemand stirbt und der Sehsinn...der erste. Er ist auch für die vielen „Opfer“ unter den Männern verantwortlich, die ungeniert aufs weibliche Dekolleté oder Hintern starren.

3. Die menschliche DNA hat 80.000 Gene. Multiplizieren Sie diese Zahl mit 100 und Sie werden den genauen Wert des idealen Mannes erzielen von dem die extrem ehrgeizigen Damen träumen.

4. Die Zungenabdrücke sind so einmalig wie Fingerabdrücke. Könnte es vielleicht nur eine Frage der Zeit, bis wir unsere Smartphones entsperren indem wir das Bildschirm mit der Zunge lecken.

5. Die größte Zelle des Menschen ist die Eizelle der Frau und die kleinste, die Samenzelle des Mannes. Es scheint so, dass auch die Natur aufgrund des Geschlechts eine Diskriminierung macht. Zugunsten von Frauen dieses Mal.

6. Der Kieferknochen ist einer der schwersten Knochen und die Zunge...der stärkste Muskel. Die Schlussfolgerung? Die Männer werden vergeblich ihre Bizeps und Trizeps trainieren, wenn sie nicht verstehen, dass zumindest in manchen Situationen, das Geschmacksorgan am erfolgreichsten ist.

7. Der Oberschenkelknochen ist stärker als Beton. In die gleiche Kategorie fällt auch die Hirnaktivität der Frauen, wenn sie etwas unbedingt wollen.

8. Im Laufe des Tages „sinken” die Bandscheiben etwas zusammen, weil sie das Gewicht des Oberkörpers tragen und nachts während des Schlafes kehren in ihre ursprüngliche Position zurück. Somit sind die Menschen morgens ca. 1 cm größer als abends. Nein, nein...andere Größen ändern sich nicht!

9. Das Herz einer Frau schlägt schneller als das eines Mannes. Die Situation ändert sich radikal, aber, wenn das letztere realisiert, zum Beispiel, dass er im Bett mit einer Geliebten erwischt wird. Was auch früher oder später passieren wird, weil Frauen einen schärferen Geruchssinn als Männer besitzen (wörtlich gemeint...obwohl der Kontext metaphorisch ist) und ihnen nichts entgehen. Niemals!

10. Ein Kind hat mehr Knochen als ein Erwachsener (350). Nicht, weil ihm die Knochen beim Glücksspiel oder im anderen zweifelhaften Plätze verloren gehen, sondern weil im Laufe der Zeit einige Knochen zusammenwachsen und summieren sich dann, beim Erreichen der Reife nur auf...206.

11. Nach dem Tod sendet das Gehirn weiterhin Signale in Form von elektrischen Impulsen noch 37 Stunden lang. Das heißt, etwa eineinhalb Tage lang. Genau wie die Energie, die nach dem Ausstechen noch in manchen Geräten bleibt.

12. Eine Reduzierung der Wassermenge im Körper um 10% kann zum Tod des Durstigen führen. Für einige kann das Fehlen des Alkohols im selben Verhältnis etwa die gleiche Wirkung haben.

13. Der biblischen Mythos von Samson, die Legende des starken Herkules oder die Fantasiegeschichte über Superman sind nicht sehr weit von der Wahrheit entfernt, weil der Mensch, auch wenn er banal, anfällig für Krankheiten, Depressionen und uninspirierten Bankraten sein kann, immer noch ca. 25 Tonnen allein heben könnte. Aber nur, wenn er alle 600 Muskeln gleichzeitig in einer einzigen Richtung anspannen kann.

14. Das menschliche Gehirn kann 5 Mal mehr Informationen speichern als die gesamte Enzyklopädie. Bei den Männern werden selbstverständlich 90% des Wissens ausschließlich in grafischer Form gespeichert: heiße Fotos oder Filme XXX.

15. Der Mensch „enthält“ so viel Kalium, dass man ein Spielzeug Kanone damit abfeuern könnte; so viel Zucker, dass man ein ganzes Glas damit füllen könnte; so viel Fett, dass man sieben Stücke Seife damit machen könnte; so viel Eisen, dass man einen 3 cm (1,181 inch) Nagel daraus machen könnte; so viel Schwefel, dass man einen Hund von Parasiten befreien könnte; so viel Phosphor, dass man 250 Streichhölzer daraus herstellen könnte und...wenn man ein Blick in die Geschichte wirft, genug Dummheit, um ständig die gleichen Fehler zu machen.

16. Im Durchschnitt verbraucht eine Person 50 Tonnen Lebensmittel, trinkt etwa 50.000 Liter Flüssigkeit und verbringt sechs Jahre seines Lebens, indem sie...mit offenen Augen träumt. Mit geschlossenen Augen verdreifacht sich diese Zahl, behaupten zumindest inoffiziellen Statistiken.

17. Der Körper setzt in 30 Minuten genug Energie frei, um einen Liter Wasser damit zu erwärmen. Wenn zu dieser Gleichung auch die Variable „Vorspiel“ gehören sollte, dann verringert sich die Zeit erheblich.

18. Die menschlichen Zähne sind fast so hart wie ein Stein. Unglücklicherweise für die Eigentümer und die „Zuschauer“ sehen sie manchmal auch so...

19. Da die Hoden etwa 10 Millionen Spermien jeden Tag produzieren, könnte ein einziger Mann den gesamten Planeten in nur 6 Monaten wieder bevölkern. Unter der Bedingung, dass er eine Frau findet. Eine faszinierende „Mission“, nicht?

20. Die Knochen haben die Festigkeit von Granit. Jedes Segment des Skeletts kann den Druck von mehr als 9 Tonnen aushalten. Versuchen Sie natürlich das nicht zu Hause. Und nirgendwo sonst“

21. Junge Frauen die erotische Literatur lesen, üben Geschlechtsverkehr doppelt so häufig als diejenige, die diese Art der „Aufklärung“ vollständig ablehnen. Die Partner sollten sie daher ihren Wissensdurst ermutigen...

22. Die Blutgefäße, die den Körper einer Person durchlaufen haben eine Länge von mehr als 100.000 km (62.137,12 mil.). Bei einer einzelnen Person. Ja, Sie haben richtig gelesen.

23. Während eines normalen Orgasmus werden etwa 112 Kalorien verbraucht. Während eines vorgetäuschten Orgasmus...315 Kalorien. Also, diejenigen die eine Partnerin mit einem wunderschönen Körper hat, sind nicht zu beneiden.

24. Menschen sind die einzigen Tiere die in der Lage sind, eine gerade Linie zu zeichnen. Einige davon...

25. Niesen mit offenen Augen ist eine wahre Utopie. Es ist einfach nicht möglich! Was die Stoßwelle einer solchen "Externalisierung" anbetrifft, kann sie eine Geschwindigkeit von mehr als 160 km/Std. (99.41 mil.) erreichen. Keine Angst, eventuelle Geschwindigkeitsüberschreitungen sind nicht strafbar...nirgendwo in der Welt.

26. Jeder Mensch hat seinen eigenen Geruch. Die Zwillinge aber riechen gleich. Traurig ist wenn sie auch noch identisch gekleidet sind, obwohl sie nur wenige Jahre bis zur Rente haben.

27. Die Zähne beginnen zu wachsen 6 Monaten vor der Geburt. Aber sie fangen an zu fallen längst vor seinem Tod.

28. Das Kitzeln funktioniert nur, wenn es spontan geschieht und von jemand anderem durchgeführt wird. Weil der Mensch das Moment und die Stelle der „Anwendung“ bewusst erlebt, kann er sich nicht alleine kitzeln. Es existieren aber durchaus ein paar andere Situationen, in denen die Selbstbefriedigung günstig geübt werden könnte.

29. Unberührt von einer Rasierklinge, kann der Bart eines Mannes 9 Meter (29,52 ft.) lang werden. Den gleichen Abstand, der auch die Frauen von neugierigen Männern mit solchen Versuche halten würden.

30. Der Menschenkopf bleibt bei Bewusstsein noch ca. 15-20 Minuten nach der Enthauptung. Daher ergibt der Spruch „Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht!“ einen berechtigten Sinn.